Dr. Nicholas Clark

Facharzt für Reproduktionsmedizin / Direktor der Medfem Fertility Clinic

Dr. Nicholas Clark, seit über 15 Jahren Gynäkologe, wechselte als Direktor zur Medfem Fertility Clinic in 2012. Nicholas hat das University College und die Middlesex School of Medicine in London in 1990 abgeschlossen. Nach seiner Ausbildung in Großbritannien und Südafrika wurde er zum beratenden Frauenarzt am Chris Hani Baragwanath Hospital in Soweto ernannt. Er stammt ursprünglich aus Großbritannien und hat sich in Südafrika bei 1997 niedergelassen, nachdem er seit 1993 zwischen beiden Ländern gearbeitet hat.

Im Laufe der Jahre hatte er das Privileg, in vielen führenden Krankenhäusern zu trainieren und zu arbeiten, darunter 1991/2 und 1996/7 im Hammersmith Hospital, wo er unter der Leitung von Professor Lord Robert Winston, einem Pionier der IVF, erstmals in die Welt der IVF eingeführt wurde seine Zeit im Bereich Fruchtbarkeit und insbesondere IVF. Von 1999 bis 2011 betrieb er eine erfolgreiche Praxis für Gynäkologie, Fertilität und Geburtshilfe in den Medfem and Sandton Clinics in Johannesburg. Im Jahr 2012 konnte er eine Gelegenheit wahrnehmen, die ihm an einem Lehrkrankenhaus in Adelaide, Südaustralien, angeboten wurde, nachdem er zum Fellow des Royal Australian and New Zealand College of Obstetricians and Gynecologists ernannt wurde, bevor er zu seinen aktuellen Kollegen an der Medfem Fertility Clinic zurückkehrte.

Sein Hauptinteresse galt der Fertilität, der minimalinvasiven (laparoskopischen) Chirurgie, insbesondere der reproduktiven Chirurgie, dem Erhalt der Fertilität und den Problemen bei wiederholtem Schwangerschaftsversagen und der Fertilität. Ein aktives Interesse an der Rolle von Komplementärtherapien und ihren möglichen Auswirkungen auf den Erfolg bei der Steuerung der Fertilität ist ein aktuelles Anliegen. Zuvor verfügte er über umfangreiche Erfahrungen in der allgemeinen Gynäkologie und der komplizierten Geburtshilfe, die eine unschätzbare Grundlage für die Fortpflanzungsmedizin darstellt.

Außerhalb der Medizin genießen Nicholas und sein Partner ein aktives Leben mit vielen Interessen, darunter Reisen, Musik, Fitness und die Pflege ihrer vierbeinigen Begleiter.

Qualifikationen erhalten

  • Tertiäre Qualifikation: MB BS (1989), Universität London, University College und Middlesex School of Medicine
  • Spezialität: Geburtshilfe und Gynäkologie, FRANZCOG (2012) Royal Australia New Zealand College für Geburtshilfe und Gynäkologie, FCOG (1999) South African College of Medicine
  • Sonstige Qualifikationen: Subspezialität Reproduktionsmedizin 2009, (Health Professions Council of South Africa)

Lehre und Präsentationen

Kongress-Präsentationen

  • 1996 Südafrikanische Gesellschaft für Ultraschall in Geburtshilfe und Gynäkologie, Boutique Ultrasound
  • 1997 Südafrikanische Gesellschaft für Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie, 3D Ultraschall Falldarstellungen

Verantwortlichkeiten in der klinischen Lehre

  • Das Unterrichten von Medizinstudenten gehörte sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht zu den Aufgaben des Standesbeamten.
  • Als Berater war Nicholas an der Ausbildung von Standesbeamten sowohl theoretisch als auch chirurgisch beteiligt und hatte Prüfungsaufgaben von Medizinstudenten.
  • Die Ernennung zum Zivildienst während der Registrar-Zeit umfasste den Besuch ländlicher Kliniken, um das Pflegepersonal in Geburtshilfe zu schulen.

Mitgliedschaften

  • Amerikanische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (ASRM)
  • Europäische Gesellschaft für menschliche Reproduktion und Embryologie (ESHRE)
  • Königliche Gesellschaft für Medizin (RSM)
Verbreiten Sie die Liebe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Seite auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich. Wenn Sie fortfahren, diese Website ohne Ihre Cookie-Einstellungen verwenden, oder Sie klicken Sie auf "Übernehmen" unter dem dann stimmen Sie haben, dies zu.

Schließen